instausendste

Dienstag, 01. Mai 2012, Abendessen

Ja, wir beten vor dem Essen. Und nicht nur da. Und Tochter 1 bekommt das selbstverständlich mit. Soviel zur Vorgeschichte.

An diesem 1. Mai herrschten die gleichen Bedingungen wie immer. Wir sitzen am Tisch, ich sage noch, dass wir jetzt beten und da legt sie schon los. Sie dankt Gott für das Essen, das Trinken und bittet ihn, jeden einzelnen am Tisch zu segnen. Ob sie Penny und Pascha auch mit eingschlossen hat weiss ich nicht mehr, da versagt meine Erinnerung.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s