Sauerteig

Vor ein paar Tagen wagte ich mich an das Experiment, Sauerteig selbst her zu stellen. Na gut, um ehrlich zu sein, war es eigentlich gar kein Experiment. Ich folgte der genauen und gut bebilderten Anleitung von folgendem Blog: http://amboss-blog.blogspot.ch/2012/01/wie-stelle-ich-sauerteig-her-anleitung.html
Und es wurde herrlich fluffiger Sauerteigansatz daraus.
Gleich wurde er teilweise (der Ansatz reicht für mehrere Brote) zu einem Paderborner Landbrot ebenfalls von diesem Blog weiterverarbeitet. http://amboss-blog.blogspot.ch/2011/12/paderborner-landbrot.html
Oh, ich kann euch sagen, das wurde lecker!
Durch den Erfolg ermutigt, wagte ich mich an Brötchen. http://amboss-blog.blogspot.de/2013/01/brotchen-mit-sauerteig-vorteig.html
Der Erfolg war nur minimal geringer. Zwar liess ich sie etwas zu lange im Ofen und erhielten dadurch eine dunklere, härtere Kruste, aber sie schmeckten trotzdem richtig lecker.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s