Papier

instausendste

Tochter1 hat Geburtstag und natürlich das eine oder andere Geschenk erhalten. Tochter2 will natürlich auch mal was in die Finger bekommen. Genauso verständlich hat Tochter1 etwas dagegen. Zuerst folgt das Übliche, die beiden streiten sich um das Geschenk.
Allerdings nicht lange. Tochter1 schaut beiläufig auf den Tisch, sieht Tochter2 an, zeigt auf ein Stück Girlande und meint: Guck mal, Papier.
Folge 1: Tochter2 war nicht mehr am Geschenk interessiert.
Folge 2: K*** und ich rangen nach Atem

Ursprünglichen Post anzeigen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Papier

  1. Absolut pfiffig, unsere grosse Kleine. Sie wird wohl mal recht schlagfertig werden. Das Grundprinzip der Kindererziehung hat sie auch schon verstanden: ablenken statt kämpfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s